Teilnahmebedingungen

1. Allgemeines

Der Betreiber des Online-Adventskalenders ist die Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG (nachfolgend „Hoyer“ genannt), Rudolf-Diesel-Straße 1, 27374 Visselhövede. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

2. Aktionszeitraum

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im Aktionszeitraum vom 01.12.2019 bis zum 24.12.2019, 23:59 Uhr, möglich.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter und Angehörige von Hoyer dürfen nicht am Gewinnspiel teilnehmen und werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Nutzungsbedingungen

Die Teilnahme am Online-Adventskalender ist kostenlos und auch nicht an sonstige Leistungen des Teilnehmers gebunden. Eine Mehrfachteilnahme unter Angabe unterschiedlicher oder mehrerer Adressdaten sowie sonstige manipulative Maßnahmen führen zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers.

Unter hoyer-energie.de/adventskalender.php öffnet sich bis Heiligabend jeden Tag ein Türchen, hinter dem sich ein Gewinn verbirgt. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, muss seine E-Mail-Adresse angeben und bekommt per E-Mail eine Losnummer zugeschickt. Die Verlosung eines Tagesgewinnes erfolgt am darauffolgenden Tag per Zufallsprinzip. Der/Die Gewinner werden per E-Mail über den Gewinn informiert.

Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen.

5. Datenschutz

Hoyer verarbeitet die personenbezogenen Daten, wenn nicht explizit anders angegeben, nur zum Zwecke der Ziehung sowie zur Benachrichtigung des Gewinners. Rechtsgrundlage ist die Einwilligung des Teilnehmers in die Datenschutzerklärung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Gewinnerdaten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern die Verarbeitung der gespeicherten Daten notwendig ist. Die personenbezogenen Daten, die im Zuge der Teilnahme an diesem Gewinnspiel gespeichert wurden, werden, wenn nicht ausdrücklich anders gewünscht, nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen gelöscht. Sie sind gemäß Art. 15 DS-GVO jederzeit berechtigt, gegenüber Hoyer um Auskunftserteilung zu den zur Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß Art. 16 ff. kann der Teilnehmer jederzeit gegenüber Hoyer die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Der Teilnehmer kann darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Der Widerruf kann entweder postalisch oder per E-Mail (datenschutz@hoyer-energie.de) an Hoyer übermittelt werden.