Ab sofort kostenloses Duschen mit der HoyerCard

Foto 1 - Ab sofort kostenloses Duschen mit der HoyerCard



An den Hoyer-Autohöfen wird für Berufskraftfahrer immer eine Menge geboten. In jüngster Zeit gab es mit dem kostenlosen Handtuch-Service, dem Weihnachts- und dem Neujahrsfrühstück für gestrandete Trucker zusätzliche Boni. Die Resonanz war gewaltig. Und so setzt das Hoyer-Team jetzt noch einen drauf: Ab sofort ist das Duschen an den teilnehmenden Stationen für Inhaber der HoyerCard immer kostenlos.
Viel Lob gibt es immer wieder für die sauberen und geräumigen Duschen auf den Autohöfen und großen Tankstationen bei Hoyer. Dass inzwischen jederzeit kostenlos frische Handtücher ausgeliehen werden können, um das Trocknen der nassen Sachen in den Führerhäusern überflüssig zu machen, war ein weiterer Schritt, der von den Fahrern gerne angenommen wurde.
Die Nachfrage nach der kostenlosen HoyerCard wird nicht nur wegen der Möglichkeit, an mehr als 1.000 Stationen in Europa bargeldlos zu festen Konditionen zu tanken, immer beliebter: Der Spediteur hat verschiedene zusätzliche Services, die durch den Ausbau zur Full-Service-Card immer weiter verbessert werden. Freies Parken an den Autohöfen der Unternehmensgruppe Hoyer zählt ebenso dazu wie die Möglichkeit, über den Chef den Hoyer-Trucker-Becher zu bekommen. Und nun haben die HoyerCard-Kunden eben noch einen Vorteil: Sie zahlen nichts für die Benutzung der Duschen.
Wer jetzt noch keine HoyerCard hat, sollte seinen Chef ansprechen. Er kann sich gerne an uns wenden, wir erläutern ihm gerne detailliert alle Vorteile und machen ein entsprechendes individuelles Angebot.