Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung

Foto 1 - Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung



Als eine der ältesten Sozialeinrichtungen der Hansestadt Rostock arbeitet die Evangelische Stiftung Michaelshof im Bereich der Behinderten- und Eingliederungshilfe, fördert Bildung und unterstützt Menschen aller Altersgruppen – mit und ohne Behinderung. Jetzt bekam die Einrichtung von der Unternehmensgruppe Hoyer einen Scheck über 500 Euro überreicht.
Das familiengeführte Mineralölhandelsunternehmen hat in Rostock ein Verkaufsbüro, das der Niederlassung Mecklenburg in Neustadt-Glewe angegliedert ist. Kundenberaterin Katrin Spangenberg und Gebietsleiter Uwe Rachow besuchten zur Scheckübergabe bei der Stiftung zu Gast und überreichten die Spende an Vorstand Pastor Jens-Uwe Goeritz. Dabei erläuterten sie, dass das die Unternehmensgruppe Hoyer seit mehreren Jahren keine Weihnachtsgeschenke mehr an Kunden und Geschäftspartner verschickt und stattdessen mit dem Geld gemeinnützige Einrichtungen wie den Michaelshof unterstützt.
Die Stiftung ihrerseits ist auf genau solche Spenden angewiesen, um ihre Projekte wie Wohngruppen oder Spielplätze für Menschen mit und ohne Behinderung umzusetzen zu können.