Bei über 30 Grad ins Stadion

Foto 1 - Bei über 30 Grad ins Stadion



Mit einem Rumpf-Team von sieben Läufern starteten die Hoyer-Runners beim B2run in Berlin, der im Olympiastadion endete. Die Zeiten der Teilnehmer konnten sich sehen lassen.
Diana Schmidt, Manuela von Prondzynski, Torsten Gehrmann, Ingo Richter, Marko Puhlmann, Björn Schirrmeister und Peter Köthe gingen trotz der Hitze von über 30 Grad
und verletzungsbedingt mit einem reduzierten Kader auf die Lauf- und Walkingstrecke. Dabei erreichten Sie das Ziel im Berliner Olympiastadion in durchaus zufriedenstellende Zeiten zwischen 28 und 36 Minuten. Der gemeinsame Ausklang des Abends bei leckeren Getränken versüßte die Hitze-Strapazen.