Beim Ausflug Kollegen bewundert

Foto 1 - Beim Ausflug Kollegen bewundert



Kürzlich war die Renn-Ente mit ihrem Celler Hoyer-Niederlassungsleiter Christian Kulz auf Tour. Gemeinsam besuchten sie den Berufsaktionstag in Braunschweig. Bei der Gelegenheit bewunderte die Ente, die beim Entenrennen des Onkologischen Forums in Celle teilnehmen wird, ein paar Kollegen aus der Gruppe der Kraftprotze: Baumaschinen und Trucks. 
Interessiert verfolgte die Ente die Präsentation der verschiedenen Berufe der Transport- und Logistik-Branche. Schließlich muss auch sie ja nach dem Ententrennen ihre beruflichen Perspektiven im Auge behalten, denn dass sie als Profi solche Aktionen zu ihrem Beruf machen könnte, glaubt sie nicht. 
Beeindruckt zeigte sie sich über die Kraft der unterschiedlichen Baumaschinen. Eine ließ sie sogar auf ihre Kette klettern. Nun ist ihr klar, dass Krafttraining unumgänglich ist, will auch sie zu einem solchen Muskelprotz werden – auch gutes Essen hilft, so hat sie sich von den Kollegen sagen lassen. 
Darum will sie morgen, am Freitag, 1. Juni, am Tanktreff Celle die leckeren Schaschlik-Spieße, Steaks und Bratwürste genießen, die dort beim Grillen ab 12 Uhr angeboten werden.