Damit alles reibungslos läuft

Foto 1 - Damit alles reibungslos läuft



Das Wetter hat es mit den Landwirten in dieser Ernteperiode oft nicht gut gemeint. Nicht zuletzt deshalb ist der Stress auch bei den Lohnunternehmern groß, die in der Maiskampagne unter gewaltigem Zeitdruck stehen. Die Unternehmensgruppe Hoyer trägt mit ihrer zuverlässigen Kraftstoffversorgung ihren Teil dazu bei, dass bei aller Hektik alles reibungslos läuft. 
Für die Biogasanlage in Bullendorf bei Hohnstorf hat der 22-jährige Jungunternehmer Alexander Vogel (22) von der Firma Technische Dienstleistungen Vogel (TDV) die Verantwortung. In Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen Henning Sühr aus Tripkau, das Häcksler und Gespanne stellte mussten riesige Flächen Mais in nur 4 Tagen gehäckselt werden. Was in einer solchen Situation niemand gebrauchen kann, ist ein wegen fehlenden Diesels liegengebliebenes Fahrzeug. Darum musste sich in diesem Fall aber auch niemand Gedanken machen, denn die Hoyer-Niederlassung Lüneburg war mit der Versorgung beauftragt worden. Und da haben Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit oberste Priorität. Bis in die Abendstunden und auch am Samstag und Sonntag lieferte Hoyer-Fahrer Hans-Heinrich Vick hochwertigen Kraftstoff, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.