Den Standort entscheidend geprägt

Foto 1 - Den Standort entscheidend geprägt



In Wittingen gab es schon wieder Grund zum Feiern: Nun war es Niederlassungsleiter Hans-Jürgen Lohmann, dem gratuliert wurde. Und da die Niederlassung Wittingen in diesem Jahr auch selbst ihr zehnjähriges Bestehen hat, wird deutlich, dass ihr Chef von Anfang an dabei ist.
47 Jahre ist Hans-Jürgen Lohmann nun bereits im Mineralölgeschäft tätig. Vor seiner Zeit bei Hoyer war er für die Mitbewerber tätig. Als er dann aber nach Uelzen wechseln musste, wurde Kontakt aufgenommen und der Weg zu Hoyer war geebnet. Nach und nach scharte der Leiter des Standortes dann im Wittinger Hafen seine alte Mannschaft wieder um sich. Und diesem Team sprach Geschäftsführer Gerald Lutz seinen Dank aus: „Du hast diesen Standort entscheidend geprägt. Dass er so floriert, liegt an Dir, Hans-Jürgen, und an Euch allen.“ Zum Jubiläum hatten sich zum gesamten Team nämlich auch die gerade frisch in den Ruhestand verabschiedeten ehemaligen Kollegen eingefunden. Und auch der Jubilar bedankte sich: Bei Gerald Lutz für dessen freundliche Worte und das Geschenk, eine besondere Collage, bei der Familie Hoyer für die Urkunde und das Präsent und bei seinen Kollegen für die gute Zusammenarbeit. „Dass wir uns hier so erfolgreich etabliert haben, spricht für unser Team“, zog er ein treffendes Resümee.

Foto 2 - Den Standort entscheidend geprägt