Die Leitmesse läuft

Foto 1 - Die Leitmesse läuft



Die Leitmesse Transport Logistic in München läuft. Mit einem imposanten Messestand (Stand 211 in Halle A6) ist die Unternehmensgruppe Hoyer dort vertreten und präsentiert mit einem Experten-Team bis zum 7. Juni die zur Full-Service-Card ausgebaute HoyerCard.Europe im neuen Design mit neuen Funktionen.
An mehr als 1.000 Stationen in Deutschland und den europäischen Nachbarländern wird die Karte zum bargeldlosen Tanken zu festen Konditionen akzeptiert und wird von Fahrern und Spediteuren in ganz Deutschland genutzt. Pünktlich zur Leitmesse der Branche in München konnte die Implementierung verschiedenster neuer Funktionen und Serviceleistungen abgeschlossen werden: Vom Maut- und Rückerstattungsservice über den Pannen- und Mobilitätsservice bis zum Hoyer Dieselinspektor reicht das Spektrum, aus dem die Kunden individuell ihre Bausteine buchen können. Vor Ort beraten Thomas Hoyer, Thomas Reichert, Gerd von Deylen, Bernd Santl, Jörg Weidemann, Jochen Schmidt und Guido Rüffle interessierte Kunden und mögliche künftige Nutzer der Karte.
Impressionen vom Stand gibt es auf unserem Instagram-Account.