Ein ganz besonderer Tag für die Kinder

Foto 1 - Ein ganz besonderer Tag für die Kinder



Mit seinem Song „Ruf Teddybär 1.4“ hat Jonny Hill schon so manchen Hörer ein Tränchen verdrücken lassen. Der Verein Bewegen mit Herz sorgt seit 2014 dafür, dass die Geschichte aus diesem Lied wahr wird. Die Kraftfahrer-Initiative lädt seither jedes Jahr benachteiligte Kinder zum Happy Day of Life ein. Am Samstag, 10. Juni, findet nun die vierte Auflage auf dem Hoyer-Autohof Mecklenburg in Neustadt-Glewe direkt an der A24 statt.
Zur Geschichte des Songs: Ein kleiner Junge im Rollstuhl sitzt an dem Funkgerät, das ihm sein auf der Autobahn verunglückter Vater hinterlassen hat. Zu der großen Fahrt mit ihm im Lkw, die sein Vater ihm versprochen hatte, war es nicht mehr gekommen, wie ein anderer Trucker im Gespräch auf Kanal 1.4 erfährt. Er fasst einen Entschluss: Er will diese Tour mit dem Jungen für dessen verstorbenen Vater nachholen. Und nicht nur er hat diese Idee, auch andere Fernfahrer, die das Gespräch am Funk mitverfolgt hatten, hatten sich auf den Weg zu dem Jungen gemacht. Am Haus von Teddybär 1.4 stehen die Lkw Schlange und die Fahrer drehen jeder eine Runde mit dem Jungen.
Die teilnehmenden Trucker des Happy Day of Life fungieren am 10. Juni ebenfalls als Taxi-Fahrer: Sie steuern die ihnen zugeteilte Adresse an und holen die vorher ausgesuchten benachteiligten Kinder mit ihren Brummis ab, um sie schließlich im Konvoi zum Autohof zu bringen. Und dieser Konvoi wird voraussichtlich mehrere Kilometer lang sein und gegen 12 Uhr in Neustadt-Glewe eintreffen. Die Polizei sorgt für eine sichere Fahrt. Dass die gekennzeichneten Bereiche des Parkplatzes wegen dieser Aktion ab Freitagvormittag durchgehend bis Sonntagmittag nicht zu benutzen sind, dafür haben die Trucker vollstes Verständnis. Markus Hoyer, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Hoyer: „Ich denke, für diesen wirklich guten Zweck ist das für jeden nachvollziehbar. Wir stellen unser Gelände jedenfalls ausgesprochen gern dafür zur Verfügung.“
Wenn die Kinder ausgestiegen sind, warten jede Menge Spiel- und Spaßangebote auf sie. Zu diesem Unterhaltungsprogramm sind selbstverständlich alle Kinder eingeladen. Die Aktion wird um 13 Uhr eröffnet. Mit dabei: Michael Hirte, Sieger der Casting-Show Das Supertalent 2008, der sich der Aktion des Vereins Bewegen mit Herz verschrieben hat, und seine Musiker-Kollegin Simone Oberstein. Danach läuft das kostenlose Unterhaltungsprogramm für die Kinder. Natürlich ist nicht nur für die Verpflegung der Fahrer und der abgeholten Kinder gesorgt. Für alle Besucher gibt es Getränke und Speisen zu günstigen Preisen. Für Live-Musik sorgen Michael Hirte und Simone Oberstein.
Ab dem späten Nachmittag, wenn sich die kleinen Hauptpersonen wieder auf den Weg nach Hause begeben, startet die After-Show-Party mit der Country-Band Sawyer. Auch dazu sind alle Interessierten eingeladen.


Foto 2 - Ein ganz besonderer Tag für die Kinder