Er hinterlässt eine Lücke

Foto 1 - Er hinterlässt eine Lücke



Den Start in sein Ruheständler-Leben feierten jetzt die Kollegen vom Finke Mineralölwerk in Visselhövede mit Iwan Dück. Er verlässt seinen Arbeitsplatz nach fast neun Jahren im Schmierstoffwerk.
Die Abfüllung von Spezialitäten aus dem Schmierstoffportfolio in Kleingebinde lag während der Zeit bei Finke in seiner Verantwortung. „Das hat immer bestens geklappt und deshalb hinterlässt Du eine Lücke im Team. Aber Du hast Deinen Nachfolger gut eingearbeitet, sodass alles in gewohnter Weise weiterlaufen kann“, lobte Finke-Geschäftsführer Thomas Hinze. Mit Blumen und den besten Wünschen von der Familie und der Geschäftsleitung wurde der von allen geschätzte Kollege verabschiedet. 

Foto 2 - Er hinterlässt eine Lücke