Ersten Klassensieg eingefahren

Foto 1 - Ersten Klassensieg eingefahren



Im Fischereihafen in Bremerhaven fuhr der Finke-BMW mit Pilot Alexander Brase und seiner Beifahrerin Sabrina Hey bei über 30°C im Schatten während der Doppelveranstaltung erstmals einen zweiten und einen ersten Platz in der Klasse ein.
Die Rennen gingen über den ganzen Tag und mit der vorgeschriebenen langen feuerfesten Unterwäsche und dem Rennanzug war das heiße Wetter alles andere als angenehm. Trotz der langen Sommerpause fanden die beiden Visselhöveder jedoch gut in die Veranstaltung und waren schon nach den ersten Wertungsprüfungen mit den Zeiten zufrieden. Wieder startete der Finke-BMW in der nächsthöheren Klasse, die damit aus sieben Teilnehmern bestand.
Die Vormittagsveranstaltung konnten Alexander Brase und Sabrina Hey als Zweite in ihrer Klasse und mit dem 13. Gesamtplatz abschließen. Das Team freute sich sehr über dieses Ergebnis und das wollten die beiden Akteure im Finke-BMW kontinuierlich verbessern. Kurzer Schreckmoment: Im vierten Gang knallte der Wagen gegen den Bordstein. Obwohl der Knall im Auto Schlimmes befürchten ließ, war aber nichts Dramatisches passiert. Das Auto hielt.
So konnte am Nachmittag sogar der Sieg in der Klasse und der 8. Platz im Gesamtklassement eingefahren werden. Ein sehr erfolgreiches Wochenende für das junge Team, das in zwei Wochen in Sulingen über zwei Tage am Lauf der Deutschen Rallyemeisterschaft teilnimmt.

Foto 2 - Ersten Klassensieg eingefahren