Erstes get-together läuft

Foto 1 - Erstes get-together läuft



Eine Weinbar in der Nähe der Außenalster hat das Team vom Hoyer Marine Bunker Service für das erste get-together an einem Freitagnachmittag als Einstimmung auf das Wochenende gewählt. Das Treffen soll als Möglichkeit zum gemütlichen Austausch fest etabliert werden.
Zum Jahresbeginn hat das Familienunternehmen Hoyer die Nord- und Westdeutsche Bunker GmbH in seine Unternehmensgruppe integriert. Damit soll das Ziel, einen Komplett-Service in Sachen Treib- und Schmierstoffversorgung für die Binnen- und Küstenschifffahrt zu werden, erreicht werden. Motto: Wir bewegen Schiffe. Der Start hat bestens geklappt und so sollen jetzt die Kontakte ausgebaut und die Wünsche der Branche im lockeren Gespräch aufgenommen werden.