Feierabend auf dem Lkw-Parkplatz

Foto 1 - Feierabend auf dem Lkw-Parkplatz




Steffen Fründt, Redakteur für Wirtschaft und Finanzen bei der Welt am Sonntag, war auf dem Rückweg von einem Außentermin für eine Pause auf den Hoyer Autohof Cloppenburger Land bei Emstek gefahren und beobachtete fasziniert das Leben auf dem Lkw-Parkplatz und im Restaurant. Sein Plan: Er wollte eine Reportage über diese ganz eigene Welt schreiben. Dazu besuchte er den Autohof zusammen mit einem Fotografen noch einmal ganz gezielt.
Zunächst ließ sich der Journalist die Fakten, Zahlen und Geschichte erläutern, um anschließend mit dem Platzwart zu klönen und die Service-Mitarbeiter nach ihren Erfahrungen zu befragen. Schon dabei erfuhr Fründt eine Menge über den Alltag auf dem Autohof und die Erlebnisse mit den Truckern. Ihn interessierte aber zudem besonders die Sichtweise der Fernfahrer selbst und  wie die mit dem Leben zwischen Lenkrad und Pritsche abseits von Familie und Zuhause klarkommen. Darum steuerte er den fast vollen Parkplatz an und suchte sich unter den Berufs-Truckern Interview-Partner. Mit Erfolg: Gerne erzählten einige aus ihrem Leben und von der ganz eigenen Welt auf der Autobahn.
Das Ergebnis des Besuchs ist ein ganzseitiger Bericht unter dem Titel „Die Geparkten“. Nachzulesen ist er im Internet unter www.welt .de.