Firmenzentrale besichtigt

Foto 1 - Firmenzentrale besichtigt



Einige Mitglieder des Landwirtschaftlichen Vereins Visselhövede statteten jetzt der Firmenzentrale der Unternehmensgruppe Hoyer in Visselhövede einen Besuch ab. Nach einer kurzen Einführung in die Unternehmensstruktur und Firmengeschichte und einem leckeren Mittagessen startete die Gruppe zu einem Rundgang durch die Büros, sämtliche Hallen, Produktions- und Abfüllanlagen.
Den Visselhöveder Landwirten ist die Firma Hoyer selbstverständlich bekannt. Viele beziehen Diesel und Schmierstoffe, AdBlue® und auch Heizenergie von Hoyer. Doch wie sich die Unternehmensgruppe in den vergangenen Jahren zu einem Betrieb mit mehr als 100 Verkaufsbüros und fast 200 Tankstellen entwickelt hat und welche Ausmaße das Firmengelände in Visselhövede inzwischen hat, das war vielen der Gäste neu.
Heinz-Wilhelm Hoyer begrüßte die Gruppe und gab eine kurze Einführung in das Unternehmen, bevor dann Thomas Hartmann als Verantwortlicher für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Hoyer detailliert über Geschichte und Strukturen Auskunft gab. Beim anshclie0ßenden Rundgang wurden die Werkstatt, das Labor, das Schmierstoffwerk, die Lagerhallen, die AdBlue®-Abfüllung, das neue Pellets-Silolager, das Flüssiggaslager und die Flaschengasabfüllung in Augenschein genommen.