Für Ausbildung begeistert

Foto 1 - Für Ausbildung begeistert



Fachkräfte zu finden, wird in vielen Branchen in den kommenden Jahren eine wichtige Aufgabe darstellen. Braunschweiger Unternehmen aus den Bereichen Verkehr, Logistik und Transport haben sich zusammengeschlossen, um mit einem Berufsaktionstag für die verschiedenen Berufe in ihren Betrieben zu werben. Mit dabei: die Unternehmensgruppe Hoyer.
Viele Schüler und Ausbildungsplatzsuchende, Arbeitsuchende und Berufsumsteiger nutzen bei bestem Wetter den abwechslungsreich gestalteten Tag, um die variantenreichen Ausbildungsberufe kennenzulernen.
„Wer sich für einen dieser Berufe entscheidet, wählt einen zukunftsorientierten Job mit besten Perspektiven in einer Branche, die regional, national und international von großer Bedeutung ist. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind exzellent, die Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten ausgesprochen vielfältig“, hieß es von den Organisatoren.
Die Unternehmensgruppe Hoyer und die anderen beteiligten Betriebe stellten sich vor und standen den Interessierten zur direkten Kontaktaufnahme zur Verfügung. Gespräche mit dem möglichen künftigen Ausbilder waren möglich, Berufsbilder wurden in Vorträgen von erfahrenen Kollegen aus der Praxis präsentiert. Viele Besucher setzten sich einmal selbst ans Steuer eines Lkw oder eines Busses und drehten eine Runde als Brummi-Fahrer. Gabelstapler und Baumaschinen standen ebenfalls für Probefahrten bereit. Überschlags- und Rückfahrsimulatoren boten die Möglichkeit, Erfahrungen mit schwierigen Situationen zu machen. 
„Wir freuen uns über die gelungene Kooperation der beteiligten Unternehmen“, erklärt Christian Kulz, Niederlassungsleiter der Unternehmensgruppe Hoyer.

Foto 2 - Für Ausbildung begeistert