Für Um- und Ausbaumaßnahmen

Foto 1 - Für Um- und Ausbaumaßnahmen



Das Thema Hospizarbeit hat in der diesjährigen Spendenaktion der Unternehmensgruppe Hoyer einen deutlichen Schwerpunkt gefunden: Gleich mehrere Einrichtungen wurden mit einer finanziellen Unterstützung bedacht – so auch das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig.
In der Einrichtung werden schwer erkrankte Kinder über die Zeit der Erkrankung bis zum Tod betreut. Familien bekommen professionelle Hilfe und sie finden Zeit, um sich auszuruhen und neue Kraft für ihren anstrengenden Alltag zu sammeln. Wenn der letzte Lebensabschnitt ihres Kindes anbricht, können sie diesen in ruhiger Atmosphäre und mit viel Unterstützung begleiten. Ausgebildete Mitarbeiter sind für das erkrankte Kind, die Eltern und die Geschwister da. Es geht um Lebensqualität an jedem einzelnen Tag. Im Hospiz ist Platz und Raum, um Freude zu erleben, aber auch um die schweren Stunden des Abschieds und der Trauer leichter zu machen.
Zur Übergabe des Schecks über 2.000 Euro besuchte Günter Tittmann, Niederlassungsleiter im Leipziger Hoyer Energie-Service, das Kinderhospiz und freute sich, dass Kerstin Stadler ihm gleich mitteilen konnte, wofür das Geld verwendet werden soll: Da im Frühjahr Um- und Ausbaumaßnahmen in den Elternzimmern und an der Terrasse stattfinden sollen, kam die Unterstützung sehr gelegen. Hoyer hat in diesem Jahr rund 50 Vereinen und Institutionen in der Vorweihnachtszeit einen solchen Spendenscheck übergeben.