Großer Andrang am Trecker-Parcours

Foto 1 - Großer Andrang am Trecker-Parcours


Der Tag der offenen Tür am großen Stallbau-Projekt der Familie zum Felde in Ottingen lockte viele neugierige Besucher an. An den Aktionen zur Einweihung war auch die Unternehmensgruppe Hoyer mit einem Stand beteiligt. Und der war den ganzen Tag über gut besucht.
Auf dem Außengelände der Stall-Anlage war eine große Fahrzeugausstellung zu sehen. Neben den landwirtschaftlichen Geräten war auch ein Hoyer-Tankwagen zu sehen. Außerdem demonstrierte die Nawaro-Abteilung des Unternehmens die Liegeboxen-Einstreu Medi+ und informierte darüber die zahlreich erschienenen Landwirte am Hoyer-Stand.
Der Renner war außerdem der Trecker-Parcours. Die Besucher nahmen sich die Fernbedienung für die Fahrzeug-Modelle quasi aus der Hand, um ihr Geschick unter Beweis stellen. Es galt, den kleinen Modell-Trecker durch das Gelände zu lenken, Holz-Pellets in die Front-Schaufel zu laden und diese an zwei Stellen abzuladen, bevor die Fahrt zum Ausgangspunkt zurückging. Als Preise gab es Mützen, Luftballons, Energy-Drinks und Süßigkeiten. Und der Tagesschnellste konnte zwei Tickets für das letzte Werder-Heimspiel der Saison gegen Frankfurt absahnen.