Hafenfest in Wittingen

Foto 1 - Hafenfest in Wittingen



Die Hoyer-Niederlassung im Wittinger Hafen steht seit Kurzem unter neuer Führung, da der bisherige langjährige Niederlassungsleiter Hans-Jürgen Lohmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Seine Aufgaben hat sein bisheriger Stellvertreter, Torsten Koch, übernommen. Zur Verabschiedung wird am Sonntag, 10. Juni, ein großes Hafenfest gefeiert.
Von 11 bis 17 Uhr gibt es auf dem Gelände der Hoyer-Niederlassung im Wittinger Hafen (Am Kanal 5-7) ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie: Für maritime musikalische Untermalung sorgt Seemann Loschi, für entsprechende Verpflegung stehen auf der Genuss-Meile regionale Anbieter mit Deftigem und Leckerem von Pommes Frites bis Erbsensuppe, von Champignon-Pfanne bis Pizza bereit. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie Getränke zu familienfreundlichen Preisen.
Für die Kinder geht es um 15 Uhr auf große Schatzsuche mit Käpt`n Schwarzbart und seiner Meute. Den ganzen Tag über kann die Hüpfburg in Form eines Piratenschiffs geentert werden. Kinderschminken und ein Luftballon-Weitflug-Wettbewerb runden das Programm für die kleinen Gäste ab. Alle Besucherkönnen sich in der Foto-Box eine maritime Erinnerung zum Mitnehmen sichern. Tolle Preise gibt es beim Hoyer-Fußball-Dart, am heißen Draht von Hoyer-Strom, am Hoyer-Glücksrad und bei der großen Tombola zu gewinnen.
Interessierte können sich auf der Hoyer-Messe über die Produkte aus dem Portfolio des Energie-Versorgers informieren. Dazu stellen auch andere regionale Anbieter aus: Holzschnitzer und Imker sind vor Ort, dazu werden frischer Räucherfisch, Blumen und Spargel zum Mitnehmen angeboten, Gartengeräte und die neuesten Opel-Modelle werden präsentiert.
In erster Linie aber bietet das Hafenfest bei Hoyer allen Kunden und Geschäftspartnern die Möglichkeit, sich von Hans-Jürgen Lohmann zu verabschieden. Das Hoyer-Team aus Wittingen freut sich auf viele Besucher.

Foto 2 - Hafenfest in Wittingen