Hamburg sagt Danke

Foto 1 - Hamburg sagt Danke



Am Mittwoch, 18. April, startet wieder die Aktion „Hamburg sagt Danke“. Die Hansestadt ist tagtäglich auf die Helden der Logistik angewiesen, um als Umschlagplatz für unzählige Güter aber auch als Metropole mit Millionen von Einwohnern funktionieren existieren zu können. Darum gibt es für Trucker auch auf dem Lkw-Parkplatz des Hoyer-Autohofs Hamburg Süd in Rade am Mittwoch in aller Frühe Franzbrötchen gratis von den Initiatoren der Aktion.   
Hamburger Unternehmen sowie die SVG-Hamburg, der Verband Straßengüterverkehr und Logistik Hamburg, der Verein Hamburger Spediteure und die Logistik-Initiative Hamburg mit Unterstützung der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation sowie der Handelskammer Hamburg sagen den Berufskraftfahrern mit dieser Aktion Danke für ihren Dienst.