Hand in Hand mit den Fußball-Profis

Foto 1 - Hand in Hand mit den Fußball-Profis


Für viele kleine Nachwuchskicker ging jetzt ein großer Traum in Erfüllung: Hoyer machte 22 Jungen und Mädchen zur Kids-Eskorte des SV Werder Bremen im Weser-Stadion. Bei einem Gewinnspiel auf dem Instagram-Kanal der Unternehmensgruppe konnten die begehrten Plätze ergattert werden.

Jeweils elf Kinder durften an der Hand der Werder-Profis beim Pokalspiel gegen Borussia Dortmund und beim Bundesligaspiel gegen den 1. FC Union Berlin ins ausverkaufte Stadion einlaufen, während über 40.000 Zuschauer im Stadion „Lebenslang grün-weiß“ schmetterten. Anschließend konnten die Kids das Spiel zusammen mit ihren Eltern von der Tribüne aus verfolgen.

Der erhoffte Effekt des Pokal-Triumphs ist beim Samstagsspiel zwar ausgeblieben, jedoch war der Besuch im Weser-Stadion ein einzigartiges Erlebnis für alle Beteiligten.

Foto 2 - Hand in Hand mit den Fußball-Profis