Handballer versteigern Trikots

Foto 1 - Handballer versteigern Trikots



Zwei Spiele absolvierten die Handballer der DHK Flensborg in speziell entworfenen Weihnachtstrikots – selbstverständlich mit dem Schriftzug des Sponsors Hoyer auf der Vorderseite. Beide Spiele wurden gewonnen und nun profitierten kranke Kinder davon.
Die besonderen Trikots wurden für den guten Zweck für mehrere 1.000 Euro auf eBay versteigert. Der Erlös geht an das soziale Hilfsprojekt Kinderaugen zum Leuchten bringen. Von dem Geld werden für Kinder, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, Geschenke gekauft. Manche der Jungen und Mädchen erleben vielleicht ihr letztes Weihnachtsfest. Die Initiative möchte zumindest für einen Moment ein Leuchten in die Augen der Kinder zaubern und es Ihnen ermöglichen, für einen Augenblick zu vergessen, dass sie krank sind. Seit 2011 werden auf diese Weise Kinderkrankenhäuser in ganz Schleswig Holstein sowie in Dänemark unterstützt.