Hoyer mit dem Berna dabei

Foto 1 - Hoyer mit dem Berna dabei

 



Die Unternehmensgruppe Hoyer beteiligte sich mit dem Team aus Celle am Treffen Oldtimer und Fachwerk. Dort waren mehr als 1.200 Fahrzeuge zu bestaunen. Darunter auch der Berna im Hoyer-Design.
Unter den vielen Pkw, Motorrädern, Traktoren, Bussen und Lkw fand sich als ältestes Fahrzeug ein französischer Berliet Torpedo 12 CV von 1923 und als eines der seltensten Gefährte der Rosengart LR6 Spezial von 1931. Dagegen ist der Hoyer-Tankwagen vom Typ Berna 5 UL 550 T2 aus dem Jahr 1958 quasi in Youngtimer, der es mit seinem Sechs-Zylinder-Dieselmotor mit gut 8,6 Litern Hubraum auf eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h bringt. 
Tausende von Besuchern nutzten die Gelegenheit, die historischen Fahrzeuge bei bestem Sommerwetter in der schönen Celler Altstadt zu bewundern. Am Infostand führten die Hoyer-Mitarbeiter spannende Gespräche auch über die neuen günstigen Stromtarife von Hoyer sowie die guten Tank- und Waschmöglichkeiten und das leckere Essen am Standort in der Hogrevestraße 8. 

Foto 2 - Hoyer mit dem Berna dabei