Hoyer spendiert Bälle für jede Klasse

Foto 1 - Hoyer spendiert Bälle für jede Klasse



Ein Anruf genügte: Als Rabea Stuijt, Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule am Trochel, davon berichtete, dass die Kinder traurig seien, weil ihre Klassen-Fußbälle für die Pausen inzwischen fast alle kaputtgegangen sind, reagierte Hoyer sofort und lieferte für jede Klasse an beiden Schulen je einen Ball nach.
„Das Spielen in den Pausen ist für die Kinder ein wichtiger Bewegungsausgleich nach dem Unterricht“, erklärte Rabea Stuijt. Sie hatte sich erinnert, dass ihre Kinder beim Brockeler Bauernmarkt am Stand der Unternehmensgruppe Hoyer einen Fußball gewonnen hatten. Und so fragte sie nach, ob davon eventuell noch ein paar übrig seien. Klar, dass Gebietsleiter Volker Carstens dann auch gleich einen kompletten Bälle Satz nach Bothel brachte. „Für jede Klasse einen und noch etwas Ersatz“, erklärte er bei der Übergabe an Rabea Stuijt, ihre Stellvertreterin Alexandra Andreß und Schulleiterin Susanne Schumann. Die bedankte sich für das Engagement und versprach, den Brockeler Kindern ihre Bälle in den nächsten Tagen vorbeizubringen. Den Jungen und Mädchen war die Freude ohnehin sofort anzumerken.