Hoyer unterstützt Ausbildung

Foto 1 - Hoyer unterstützt Ausbildung



Das Verkaufsbüro Lüneburg der Unternehmensgruppe Hoyer hatte jetzt Besuch von der Fahrschule XXL. Diese Fahrschule ist guter Kunde des Unternehmens und hatte darum gebeten, die speziellen Anforderungen an Tankwagenfahrer in der Praxis in Augenschein nehmen zu können.
Fahrschul-Inhaber Matthias Gwenner hatte eine Gruppe künftiger Kraftfahrer zur ADR-Prüfung mitgebracht und ließ sich vom Hoyer-Fahrer Hans-Heinrich Vick den Ladevorgang am Tankwagen zeigen. Solch ein Praxis-Teil ist im Normalfall gar nicht notwendiger Bestandteil der Ausbildung. Weil aber die Fahrschule mit Hoyer eng kooperiert, konnten die Fahrschüler die Chance nutzen, etwas mehr geboten zu bekommen.