Hoyer unterstützt Jugendhilfeverein Trapez

Foto 1 - Hoyer unterstützt Jugendhilfeverein Trapez



Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Statt allerdings die Kunden mit Werbegeschenken zu überraschen, hat es sich die Unternehmensgruppe Hoyer erneut zur Aufgabe gemacht, das dafür veranschlagte Budget in den Gebieten der Niederlassungen und Verkaufsbüros an gemeinnützige Organisationen, Vereine und Einrichtungen zu spenden. 500 Euro bekommt aus dieser Aktion jetzt der Jugendhilfeverein Trapez in Liebenau.
Trapez ist ein gemeinnütziger Jugendhilfeverein, der sich darum kümmert, dass Kinder und Jugendliche die Wurzeln schlagen, also die emotionalen Beziehungen entwickeln können, die sie benötigen. Dazu bieten sie erlebnispädagogische Projekte, Intensivbetreuung und Arbeit mit Tieren. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Haus- und Familienpflege, Schulbegleitung und soziale Gruppenarbeit. Seit sechs Jahren gibt es Trapez in Liebenau. Michaela Karnatz, Verkaufsbüroleiterin in Liebenau, und Außendienstmitarbeiter Matthias Karnatz überreichten den Scheck an Reiner Rosenfeld, Geschäftsführer von Trapez.