Kurze Bauphase, große Wirkung

Foto 1 - Kurze Bauphase, große Wirkung



In der Zeppelinstraße in Bremervörde sind die Bagger angerollt: Der Hoyer-Standort mit Verkaufsbüro, Tanklager und Automatentankstelle wird erweitert. Doch die Bauarbeiten sollen schon in wenigen Wochen abgeschlossen sein.
Der Bürotrakt wird komplett neu gebaut, um mehr Platz für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort zu schaffen, denn das Team erweitert sich kontinuierlich. So kann die ebenfalls steigende Zahl an Kunden in der Region künftig noch besser beraten und versorgt werden.
Und auch die Tankkunden können sich freuen: Das Tankfeld wird um weitere Zapfpunkte und entsprechende Spuren erweitert, sodass künftig deutlich mehr Fahrzeuge gleichzeitig betankt und Wartezeiten erheblich verkürzt werden können. Bei den für die Erweiterung nötigen Bauarbeiten kann es zwar zwischenzeitlich mal zu kleineren Behinderungen bei der Zufahrt kommen, die vorhandene Tankanlage ist aber prinzipiell durchgehend erreichbar und wenn die Witterung mitspielt, soll die neue Anlage schon in wenigen Wochen fertiggestellt sein.