Landwirten den Betrieb gezeigt

Foto 1 - Landwirten den Betrieb gezeigt



Der landwirtschaftliche Verein Thedinghausen machte auf seiner jährlichen Ausflugsfahrt jetzt Station bei Hoyer in Visselhövede. Dort bekamen die Landwirte bei einer Betriebsbesichtigung einen Einblick in die Hoyer Unternehmensgruppe.
Zunächst stärkte sich die 14-köpfige Gruppe bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Hoyer-Kantine, nachdem Thomas Hartmann, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen, einen Einblick in Geschichte und Werdegang der Firma gegeben hatte, die heute zu den größten mittelständischen Mineralölhandelsunternehmen Deutschlands gehört.
Bei einem zweistündigen Rundgang über das 150.000 Quadratmeter große Firmengelände nahmen die Besucher die Verwaltung, die Lagerhallen, die Produktions- und die Abfüllanlagen sowie das neue Pellets- und das große Flüssiggastanklager in Augenschein. Beeindruckt zeigten sich einige der Teilnehmer über die Größe des Unternehmens und nutzten die Gelegenheit, auch von Matthias Karnatz, dem Außendienstberater für ihre Region, tiefergehende Infos über die vielfältigen Produkte zu erhalten. Der war nämlich bei der Führung dabei und stand für Fragen zum Hoyer-Portfolio zur Verfügung.