Männertreff besuchte Hoyer-Zentrale

Foto 1 - Männertreff besuchte Hoyer-Zentrale



Der jüngste Männertreff des Lintler Boten fand nicht wie gewohnt im Raum Kirchlinteln statt. Die etwa 60 Teilnehmer machten sich stattdessen auf den Weg nach Visselhövede in die Firmenzentrale der Unternehmensgruppe Hoyer. Dorthin hatte sie Geschäftsführer Heinz-Wilhelm Hoyer eingeladen.
Das Frühstück wurde im Kommunikations- & Kompetenz-Center serviert. Dazu gab es von Heinz-Wilhelm Hoyer, Geschäftsführer Gerald Lutz und Pressesprecher Thomas Hartmann erste Informationen über das Unternehmen, seine Geschichte und die Energiewirtschaft im Allgemeinen.
Die anschließende Betriebsführung ließ die Besucher staunen, denn der Rundgang in drei Gruppen dauerte etwa 90 Minuten. Alle Büros, Produktionsstätten, Lagerhallen, das Labor und die verschiedenen Abfüllanlagen wurden gezeigt. Zudem konnten die Gäste einen Blick auf die beiden Großbaustellen auf dem Gelände werfen: die Holzpellet-Silo-Anlage und die Erdarbeiten für die neue Halle Finke IV.
Die Zahl der in den Erd- und Hochtanks gelagerten großen Mengen unterschiedlicher Öle, Heiz- und Brennstoffe beeindruckte die Teilnehmer des Männertreffs sichtlich.