Mit dem Berna aus dem Jahr 1958

Foto 1 - Mit dem Berna aus dem Jahr 1958




Beim größten Trucker-Festival des Nordens, der Wolfsmeile auf dem Flugplatz Hungriger Wolf an der B77 zwischen Itzehoe und Hohenwestedt, ist an diesem Wochenende, Samstag und Sonntag, 12. und 13. August, auch die Unternehmensgruppe Hoyer dabei. Auf dem Stand im Eingangsbereich präsentiert der Energie-Versorger sein Portfolio auf 600 Quadratmetern.
Den Besuchern des Festivals wird eine Menge geboten: An beiden Tagen bilden die aufgereihten Trucks einen imposanten Eindruck, den Interessierte auch von oben genießen können, wenn sie einen der angebotenen Rundflüge in Sportmaschinen, Ultraleichtfliegern oder dem größten noch fliegenden Doppeldecker der Welt, der Antonow AN2 buchen. Fahrspaß der besonderen Art bietet der Energiespar-Scooter, eine Welt für sich wird von den Modellbaufreunden en miniature aufgebaut. Für die jungen Besucher gibt es einen Kids-Park und für alle Gäste ausreichend Verpflegungsmöglichkeiten. Am Samstagabend findet ab 20 Uhr eine bayerische Partynacht mit Live-Musik der Schluchten-Flitzer Hüttn‘ Band statt.
Unter den rund 700 Trucks auf dem Ausstellungsgelände findet sich neben den hochmodernen Stückgut- und Tankfahrzeugen aus dem Hoyer-Fuhrpark auch der alte Tankwagen Berna Type 5 UL 550 T2 aus dem Jahr 1958, der es mit seinem Sechs-Zylinder-Dieselmotor mit gut 8,6 Litern Hubraum auf eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h bringt. Bei ihm lohnt ein Blick ins Heck, aus dem ganz besondere Flüssigkeit aus dem Tank gepumpt wird. Dazu gibt es Gegrilltes für die Kunden.