Mit eigenem Wagen beim Tauchscher dabei

Foto 1 - Mit eigenem Wagen beim Tauchscher dabei



Einmal im Jahr feiert die Stadt Taucha ihr großes Stadtfest, den Tauchscher, zu dem regelmäßig am letzten Wochenende im August 20.000 Besucher strömen. Den Höhepunkt bildet stets der Festumzug, an dem sich Vereine, Sportgemeinschaften und Unternehmen aus dem Ort beteiligen. In diesem Jahr war auch die Unternehmensgruppe Hoyer mit einem Wagen vertreten.
Eine Festwiese, Tanzabende, der Stadtlauf, ein Nacht-Volleyball-Turnier, ein Kinder-Sportfest, ein Städte-Wettbewerb, Mitmachaktionen auf der Spielstraße, ein Kaffeekränzchen, Feuerwerke, Konzerte und Tanzdarbietungen – das Stadtfest in Taucha hat eine Menge zu bieten.
Worauf sich in Taucha alle besonders freuen, das ist der Festumzug an dem mit der Nummer 65 in diesem Jahr auch ein Hoyer-Tankwagen beteiligt war. Vorneweg gingen die Leipziger Hoyer-Mitarbeiter um Niederlassungsleiter Günter Tittmann und verteilten Bonbons, Luftballons und Malbücher an die Kinder am Straßenrand. Zur Unterstützung der Arbeit des Heimatvereins spendeten die Mitarbeiter zudem 50 Euro.