Mit Hoyer-Energie zum Festival

Foto 1 - Mit Hoyer-Energie zum Festival



In Wacken startet am ersten August-Wochenende wieder das große Open-Air-Festival für die Fans des Metal. Auf den Hoyer-Autohöfen Hamburg-Süd an der A1 in Rade (aus Bremen kommend direkt an der letzten Ausfahrt vor dem Buchholzer Dreieck zur A7), Soltauer Heide an der A7 bei Soltau und Mecklenburg an der A24 bei Neustadt-Glewe sind die Besucher bei der An- und Abreise willkommen.
In der Zeit vom 2. bis 7. August bekommen die Festival-Besucher während der Anreise gegen Vorlage des Wacken-Tickets und in der Abreise-Phase gegen Vorzeigen des Festival-Bandes an der Kasse je eine Dose Viska-Energydrink von Hoyer geschenkt. Außerdem gibt es für sie Rabatte im Gastro-Bereich: Das Frühstücksbuffet kostet nur 7,50 Euro pro Person, alle Gerichte auf der Schnitzelkarte werden für Wacken-Teilnehmer zum Sonderpreis von 8,90 Euro ausgegeben, die Currywurst gibt es für sie bereits für fünf Euro. Da können sich alle für die kommenden Konzert-Tage oder für die Heimreise ordentlich stärken.
Natürlich stehen den Metal-Fans auch alle anderen Leistungen der Hoyer-Autohöfe zur Verfügung – vom Shop für die Last-Minute-Versorgung fürs Festival bis hin zur Tankstelle, um die Fahrzeuge für die letzte Etappe aufzutanken. Das Hoyer-Team wünscht schon jetzt ein fröhliches Festival.