Mit neu gestalteten Duschen

Foto 1 - Mit neu gestalteten Duschen



Alles auf dem neuesten Stand: Was insbesondere die Trucker in Rade auf dem Hoyer-Autohof Hamburg Süd immer besonders gelobt haben, sind die Sanitärräume. Und genau da wurde jetzt noch einmal nachgelegt. In wenigen Wochen Bauzeit wurde der komplette Bereich vollkommen erneuert.
Es gibt immer etwas zu verbessern. Davon ist das Hoyer-Team überzeugt, auch wenn es für die Autohöfe ohnehin immer wieder Auszeichnungen gibt. Es kommt immer auf hervorragendes Personal an, dass es sich auf die Fahne geschrieben hat, den Kunden ein penibel sauberes Ambiente zu bieten und mit Freundlichkeit hervorzustechen. So wird in Rade nach jedem Duschgang die Nasszelle vom Personal gründlich gereinigt, sodass der nächste Gast dort wieder eine pikobello gepflegte Dusche vorfindet. Aber manchmal können bauliche Maßnahmen helfen, den Betrieb noch einmal zu optimieren.
Die Duschen waren wie der gesamte Autohof noch relativ neu und modern, allerdings werden die Nasszellen eben auch sehr beansprucht. Darum wurde jetzt eine Kompletterneuerung in Angriff genommen. Trotzdem musste während der Bauphase niemand auf die beliebten Duschmöglichkeiten auf dem Autohof verzichten. Mobile sanitäre Anlagen von höchster Qualität boten Ersatz, bis jetzt die neues Toiletten und Duschen zur Benutzung freigegeben werden konnten.


  
 

Foto 2 - Mit neu gestalteten Duschen
Foto 3 - Mit neu gestalteten Duschen