Mit Oldtimer in Celle dabei

Foto 1 - Mit Oldtimer in Celle dabei



Alle zwei Jahre finden sich in der Celler Altstadt Oldtimerfreunde mit ihren Schmuckstücken ein und präsentieren sie allen Interessierten. Die Zahl der historischen Fahrzeuge wächst kontinuierlich wie auch die Zahl der Besucher. Mit dabei ist auch die Unternehmensgruppe Hoyer mit ihren alten Nutzfahrzeugen.
Oldtimer und Fachwerk ist der Titel der Veranstaltung, zu der mehr als 1.500 Autos, Motorräder, Lkw, Traktoren, Feuerwehrfahrzeuge und Busse in die Innenstadt, den Schlosspark und den Französischen Garten kamen. Alle erdenklichen Marken und Typen wurden den Besuchern bei herrlichem Sommerwetter präsentiert.
Das Team vom Energie-Service Celle war ebenfalls vor Ort und zeigte den Mercedes Pritschenwagen L325 aus dem Jahre 1955 mit seinem 125 PS starken Motor, der das Nutzfahrzeug auf bis zu 70 Stundenkilometer beschleunigt. Außerdem gab es für die Besucher am Stand bei Hoyer Gutscheine für ein Wash-Upgrade und einen vergünstigten Hoyer-Becher.