Mut zur Verantwortung machen

Foto 1 - Mut zur Verantwortung machen



Den zukünftigen Herausforderungen trägt die Unternehmensgruppe Hoyer mit einer stetig steigenden Anzahl an Mitarbeitern Rechnung. Trotzdem bleiben immer wieder wesentliche Positionen mit großer Verantwortung vakant. Das Talent-Scouting soll dem Mangel an qualifiziertem Fachpersonal entgegenwirken, indem aus den eigenen Reihen Kandidaten gesucht werden, die proaktiv auf etwaige weiterführende Positionen vorbereitet werden.
Das besondere Programm zur Förderung von Nachwuchstalenten im kaufmännischen Bereich ist ein Angebot zur individuellen Karriereförderung bei Hoyer und soll Perspektiven schaffen. In mehreren Lerneinheiten werden einer ausgewählten Anzahl an Mitarbeitern mit besonderem Potenzial Grundlagen der Führungsarbeit vermittelt. In den Schulungsteilen geht es um Leitbild, Philosophie und Arbeitsalltag, Strategie, Projektmanagement und Arbeitsorganisation. Durch das Programm leiten: Thorsten Schwack, Michael Smolinski und weitere Gastdozenten.
Ausgewählt wurden: Alexa Baschulewski (Bremen), Imke Behrens (Visselhövede), Matthias Bode (Visselhövede), Daniel Dräger (Visselhövede), Rita Dubbe (Wesenberg), Mirco Engel (Reinfeld), Jan Gevers (Visselhövede), Christina Hell (Visselhövede), Jan Hollender (Hamburg), Heike Lehmann (Waldhufen), Gero Meding (Visselhövede), Jasmin Mesinger (Hamburg), Sofia Una Rock (Visselhövede) und Felix Warncke (Visselhövede).