Saison endet in den Tropen

Foto 1 - Saison endet in den Tropen



Ihren Saisonabschluss veranstalteten die Hoyer-Runners zum wiederholten Mal beim Lauf in die Tropen, wie die Sportveranstaltung am Freizeitpark Tropical Island genannt wird. Bei strahlendem Sonnenschein und knackigen 0 Grad gingen die Mitglieder des Berliner Lauf-Teams der Unternehmensgruppe Hoyer auf die Strecke.
Langstreckler Ingo Richter nahm gleich richtig Fahrt auf, um auf der 15 Kilometer langen Distanz den zweiten Platz in seiner Altersklasse und den 16. Platz in der Gesamtwertung abzuräumen. „Eine Klasse-Leistung“, kommentierte Team-Kapitän Peter Köthe.
In der mittleren Distanz von zehn Kilometern waren Alexander Sohr und Marie-Christin Engelbrecht sowie auf der Kurzstrecke von fünf Kilometern Marko Puhlmann, Peter Köthe, Manuela von Prondynski und Diana Schmidt gewohnt erfolgreich in den Top 20 der entsprechenden Altersklassen unterwegs.
Die Walkerinnen Marion Gerlach und Kirsten Fürll, die Verstärkung von Sandra Jodeit erhalten hatten, marschierten gut gelaunt und in einer Zeit von deutlich unter einer Stunde durchs Ziel.
Mit diesen guten Ergebnissen verabschiedeten sich die Hoyer-Runners für diese Saison aus der Laufszene und genossen den gemeinsamen Ausklang beim Relaxen im Tropical Island.