Tankstelle in Gyhum



 



Das in der gesamten Bundesrepublik Deutschland und in einigen Nachbarländern agierende Unternehmen Hoyer aus Visselhövede ist jetzt auch in Gyhum zu finden.
Die örtliche Tankstelle führt ab sofort den Namen Hoyer. Mit der Umbenennung sind neue Zapfsäulen installiert worden - darunter auch eine Hochleistungszapfsäule für Lkws.



Seit 1954 verfügen die Gyhumer über eine Tankstelle im Ort.
Seit 1979 betreibt diese Familie Holsten - bis vor Kurzem noch unter dem Namen Oil.
Mittlerweile führt Hans-Ulrich Holsten den Betrieb in Gyhum und wird bei der Arbeit tatkräftig von seiner Mutter Bärbel unterstützt. Direkt neben der Tankstelle betreibt er noch eine Kfz-Werkstatt für alle Marken.



Beim Hoyer Tank-Treff in der Bergstraße können Kunden sich auch für die Fahrt stärken.
Im Shop gibt es neben Zeitschriften, Süßigkeiten, Tabakwaren, Autozubehör und Getränken auch täglich frische Brötchen.
Das Angebot des Shops der Hoyer Tankstelle ähnelt einem kleinen Supermarkt.



Des Weiteren bietet das Traditionsunternehmen die HoyerCard.Europe an. Damit haben Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr sicher zu tanken. Mit der Karte kann an über 570 Hoyer-Stationen in Deutschland und Europa getankt werden.



http://www.hoyer-tankstellen.de/tankstelle?tID=654