Telefonanlagen-Umstellung

Foto 1 - Telefonanlagen-Umstellung


Im neuen Jahr steht uns in Visselhövede gleich eine kleine technische Herausforderung ins Haus: Die Telefonanlage wird am Dienstag, 14. Januar, auf modernste Technik umgestellt. Dafür muss die Nummer einmal komplett vom Netz genommen werden, anschließend werden die erforderlichen Daten hochgeladen und die Anlage geht Stück für Stück wieder in Betrieb. Natürlich soll das nachts passieren, sodass laut Plan bis 6 Uhr morgens alles wieder normal läuft. Allerdings kann es bei solchen Umstellungen zu unvorhergesehenen Schwierigkeiten kommen, sodass die Funktionsfähigkeit erst mit etwas Verzögerung wieder voll gegeben ist. Das könnte dann den Betrieb am Vormittag etwas stören.
Es ist uns technisch nicht möglich, die Anrufe, die in dieser Zeit auf die Visselhöveder Nummern eingehen, umzuleiten, weil für den Augenblick des Abschaltens diese Nummer nicht mehr im System vorhanden ist. Erst nach vollständiger Umstellung sind wieder alle Nummern erreichbar. Es kann also passieren, dass Kunden uns erreichen wollen und ins Leere laufen, denn auch eine Bandansage ist nicht möglich.  
Unsere Techniker arbeiten daran, möglichst alle heiklen Themen (Alarmanlagen, First-Level-Support…) bestmöglich im Griff zu behalten, sodass von dieser Seite aus alles reibungslos klappen sollte. Wir werden über verschiedenste Kanäle (Homepage, Newsletter, Facebook, App…) versuchen, die Kunden auf dieses mögliche Problem hinzuweisen. Bitte gebt Ihr gerne diese Information auch weiter und teilt die Facebook-Nachricht, die am Montag gepostet wird.