Thomas Hoyer Montag noch einmal undercover

Foto 1 - Thomas Hoyer Montag noch einmal undercover



Jens Olschewski darf noch einmal die verschiedenen Herausforderungen der Hoyer-Welt kennenlernen: Die Folge Undercover Boss mit Thomas Hoyer wird am Montag ab 20.15 Uhr noch einmal bei RTL ausgestrahlt. Wer also die Sendung mit dem Chef des Visselhöveder Mineralölunternehmens verpasst haben sollte, kann jetzt noch einmal verfolgen, wie er sich an der Basis seines Unternehmens gemacht hat.
Im eigenen Betrieb war Thomas Hoyer als Praktikant unterwegs. 4,7 Millionen Menschen verfolgten seinen Einsatz als Lkw-Wäscher in Neustadt-Glewe, als Küchenhilfe in Emstek, als Helfer an der Bunkerstation in Wittingen und beim Toilettenschrubben in Rade. Thomas Hoyer hielt die Augen auf, um herauszufinden, ob die Arbeitsbedingungen für die Kollegen eventuell noch verbessert werden könnten. Er stellte fest, wie die Stimmung an den Standorten ist, und forschte nach, womit seinen Praktikumsbetreuern eine Freude zu machen wäre. Dabei musste er stets auf der Hut sein, um nicht enttarnt zu werden.
Was dabei herausgekommen ist, können alle Interessierten am Montag ab 20.15 Uhr verfolgen und jederzeit auch online unter http://www.tvnow.de/rtl/undercover-boss/hoyer/player sehen.