Von Rendsburg nach Mühlengeez gezogen

Foto 1 - Von Rendsburg nach Mühlengeez gezogen


Kaum ist die Norla in Rendsburg abgeschlossen, da stehen die Zelte schon in Mühlengeez, wo die Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung MeLa, eine Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau am 14. September eröffnet wird. Bis zum 17. September zeigen mehr als 1.000 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Mit dabei ist auch die Unternehmensgruppe Hoyer.
Die Pagoden sind aufgebaut, die Fußböden geschrubbt, die Ausstellungsstücke angeliefert. Bald öffnen sich die Tore für diese vierte große Landwirtschaftsmesse im Norden. Die Themen Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft, Energie und Umwelt, Forst und Jagd sowie Freizeit stehen im Mittelpunkt.
Die Unternehmensgruppe Hoyer ist am Stand A-45 mit dem gesamten Portfolio von Heizöl, Flüssiggas und Holzpellets über Strom und Erdgas bis hin zu Dieselkraftstoff, AdBlue®, Schmierstoffen und der dazugehörigen Technik sowie dem großen Tankstellennetz vertreten. Besondere Messe-Highlights werden zu Sonderpreisen angeboten, die Kunden werden zu einem kleinen Snack eingeladen. Und wer seine Stromrechnung mitbringt, kann sich ausrechnen lassen, welche Summe er beim Wechsel zu Hoyer-Strom einsparen kann.

Foto 2 - Von Rendsburg nach Mühlengeez gezogen
Foto 3 - Von Rendsburg nach Mühlengeez gezogen