Vor beeindruckender Kulisse

Foto 1 - Vor beeindruckender Kulisse



Die Elbe Princesse II ist ein 101 Meter langes nagelneues Flusskreuzfahrtschiff mit Schaufelradantrieb. Der Hoyer-Bretschneider Energie-Service Oberlausitz wurde jetzt angefordert, um in Meißen die Tanks für die nächste Tour zu füllen.
Die Anfrage, die vom Kunden über Hamburg in die Oberlausitz ging, nahm Niederlassungsleiter Sandro Bretschneider als Herausforderung an: Er lud den Schiffsdiesel in Berlin und brachte ihn mit dem Anhängerzug nach Meißen, wo er am Samstagnachmittag die Elbe Princesse II betanken konnte. Die Fotos der Aktion beeindruckten nicht nur das Team vor Ort, denn der Tankwagen präsentierte sich zu beiden Seiten vor einer tollen Kulisse: Mit der Elbe im Hintergrund war das moderne Flusskreuzfahrtschiff ein echter Hingucker, zur Landseite hin bot die Albrechtsburg ein nicht minder pompöses Bild.

Foto 2 - Vor beeindruckender Kulisse