Vorjahresergebnis getoppt

Foto 1 - Vorjahresergebnis getoppt



Die Hoyer-Dragons haben beim Drachenbootrennen auf dem Pfaffenteich in Schwerin ihrem Motto „Hoyer energiegeladen“ alle Ehre gemacht: Zum zweiten Mal konnte das Team bei Europas größtem Drachenbootrennen beim Meistercup starten und holte den zweiten Platz.
War es im vergangenen Jahr noch ein toller vierter Platz, der die Hoyer-Crew samt Kollegen begeisterte, so konnte in diesem Jahr sogar das Podium erreicht werden. Die Bilanz von zwei zweiten Plätzen in den bisherigen zwei Rennen der Saison zeigt, dass sich das anstrengende Training bezahlt macht. Darum geht ein großer Dank an den Drachenbootverein Störtalfeierlinge. Dort wird den Hoyer-Dragons mit sehr viel Geduld der nötige Schliff für den Erfolg gegeben.