Wenn er fährt, dann klappt es

Foto 1 - Wenn er fährt, dann klappt es



Seit Januar 2010 gehört Norbert Jonasson zum Team vom Hoyer Energie-Service Pritzwalk. Sein Jubiläum wurde jetzt am Standort gefeiert.
Norbi, wie er in Pritzwalk überall genannt wird, liefert Diesel an die Landwirtschaft, auf Baustellen und an andere Kunden. Dabei sind die Einsatzbedingungen oft schwierig und fordern den ganzen Mann. Norbert Jonasson hat damit kein Problem und sich mit seiner robusten Art bei seinen Kunden einen hervorragenden Namen erarbeitet. Pünktlichkeit und Umsicht zählen zu seinen obersten Prinzipien. Und so sind die Kunden hochzufrieden, wenn sie auf die Frage, wer denn liefern wird, gesagt bekommen: „Norbert kommt!“ Ein besseres Lob kann er sich wohl nicht erarbeiten und besser kann das Haus Hoyer nicht vertreten werden.
Dafür sagten Niederlassungsleiter Andreas Witte und Büroleiter Olaf Westermann Dank. Sie hatten es sich nicht nehmen lassen, mit den besten Grüßen der Familie Hoyer, der Geschäftsleitung und aller Kollegen den obligatorischen Scheck zu überreichen. Im Präsentkorb von den Kollegen fanden sich reichlich Stärkungsmittel.