ZDF sendet zweiten Teil vom Autohof

Foto 1 - ZDF sendet zweiten Teil vom Autohof




Die dreiteilige ZDF-Reportage mit dem Titel „Die Trucker – gehetzt, gestoppt, geliefert“ wird nach der Ausstrahlung des ersten Teiles am vergangenen Sonntag nun am Sonntag, 19. Januar, ab 18 Uhr fortgesetzt.
Das Leben der Berufskraftfahrer steht im Mittelpunkt der Reportage, die zu einem Teil auch auf dem Hoyer-Autohof Mecklenburg in Neustadt-Glewe gedreht wurde. In der ersten Folge wurden Tankstellenleiterin Dana Lohse und Hausmeister Mathias Hofmann vor die Kamera geholt, außerdem wurde in der Küche gedreht. Worauf kommt es an, damit sich die Fahrer wohlfühlen? Die gut 40 Mitarbeiter des Autohofes wissen: Die Kunden brauchen nicht nur etwas zu essen und einen Parkplatz – sie wollen auch klönen. Kein Wunder, wenn sie den ganzen Tag alleine im Führerhaus sitzen.
Weiter geht es am Sonntag mit dem zweiten Teil der Serie, die dritte Folge ist für Sonntag, 26. Januar, geplant.