Zum Pokalspiel auf Schalke

Foto 1 - Zum Pokalspiel auf Schalke



Das DFB-Pokal-Viertelfinale Werder Bremen gegen Schalke 04 wollten sich viele Fans aus Visselhövede und umzu nicht entgehen lassen. Der Visselhöveder Fan-Club organisierte einen Bus und bot die Plätze über verschiedene Kanäle an. Schnell waren alle Tickets vergeben und so startete der Bus auf dem Hoyer-Gelände und machte sich auf den Weg nach Gelsenkirchen.
Dass nicht nur grün-weiße Schals und Trikots zu sehen waren, störte die Werder-Fans nicht. Gerne machten sie sich mit den wenigen Schalke-Anhängern gemeinsam auf den Weg ins Stadion. Natürlich in der Hoffnung, ein spannendes Spiel zu sehen und sich die Chance zu sichern, vielleicht schon im Halbfinale auf den HSV zu treffen, wenn denn die Auslosung passt.
Was in jedem Fall sicher war: gute Stimmung. Die Mitfahrenden ließen sich schnell von Einheizer Jürgen Kregel, alias Mehlauge, dazu animieren, die wichtigsten Fangesänge schon im Bus ordentlich zu üben.