Zusammen fast 50 Jahre für Hoyer unterwegs

Foto 1 - Zusammen fast 50 Jahre für Hoyer unterwegs



Zwei langjährige Berufskraftfahrer musste Heinz-Wilhelm Hoyer jetzt bei einem kleinen Festakt in den Ruhestand verabschieden. Reinhard Trinke und Willi Lohmann haben viele Jahre für die Unternehmensgruppe Hoyer die Versorgung der Kunden und der Tankstellen mit gesichert und sind ab 1. November Rentner.
Reinhard Trinke ist am 25. November 1991 bei Hoyer eingestiegen. Zunächst war er auf einem Dreiachs-Verteilerwagen in Visselhövede eingesetzt, als dann das Verkaufsbüro in Soltau eröffnet wurde, wechselte er dorthin und blieb dem Standort bis zu seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben treu.
Am 15.2.1996 wechselte Willi Lohmann zu Hoyer. Er unterstützte mit einem Einachs-Sattelauflieger den Verteilerverkehr, bevor er auf einen Dreiachs-Sattelzug umstieg, um die Großkunden und Tankstellen zu beliefern.
Beiden scheidenden Kollegen bescheinigte Heinz-Wilhelm Hoyer eine enorme Zuverlässigkeit. Sie können auf zusammen fast 50 Jahre bei Hoyer zurückblicken und sind in dieser Zeit fast komplett unfallfrei unterwegs gewesen. „Dazu gehören Können, Umsicht und Vorsicht“, merkte der Chef an. Er wünschte den langjährigen Kollegen für das nun beginnende Rentnerleben alles Gute, Gesundheit und die nötige Ruhe, die neu gewonnene Zeit auch wirklich zu genießen. Ulrike Hoyer überreichte jedem der Verabschiedeten einen Präsentkorb. Von den Kollegen gab es ebenfalls die besten Wünsche und ein Abschiedsgeschenk.