Zwei verdiente Mitarbeiter geehrt

Foto 1 - Zwei verdiente Mitarbeiter geehrt



Heinz-Wilhelm und Thomas Hoyer haben sich jetzt getrennt auf den Weg gemacht, um zwei Niederlassungen zu besuchen: Der Grund sind die Jubiläen der verdienten Mitarbeiter Karl-Heinz-Priebe und Bernd von Walsleben. Und da war es für die Familie eine Selbstverständlichkeit, dass die Urkunden persönlich übergeben werden.

Beide haben vor 25 Jahren den Weg in die Firma Hoyer gefunden und beide sind heute Niederlassungsleiter für das Flüssiggasgeschäft. Karl-Heinz Priebe koordiniert das Geschäft in Berlin-Brandenburg von Linthe aus, Bernd von Walsleben hat diese Aufgabe in Neustadt-Glewe für Mecklenburg-Vorpommern.

Als die beiden Kollegen gemeinsam von Heinz-Wilhelm eingestellt wurden, begannen sie, den Flüssiggashandel in den damals neuen Bundesländern von zu Hause und aus dem Auto heraus aufzubauen. Aus kleinsten Anfängen wurde bis heute die führende Stellung im Propan-Flaschengas-Geschäft in den jeweiligen Regionen aufgebaut.

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gab es für beide in Linthe und in Neustadt-Glewe einen kleinen Empfang im Kreise der Kollegen. In Linthe überreichte Heinz-Wilhelm Hoyer die obligatorische Hoyer-Aktie an Karl-Heinz Priebe, in Neustadt-Glewe übernahm Thomas Hoyer diese Aufgabe bei Bernd von Walsleben. Beide verbanden mit der Gratulation den Wunsch, dass die gute Zusammenarbeit noch einige Jahre fortgesetzt werden möge, damit das Flüssiggasgeschäft in Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern noch weiter entwickelt werden kann.