Spannendes Thema für Masterarbeit

Das Hoyergelände

Unternehmensgruppe Hoyer bietet sechsmonatiges Studienprojekt

Die Unternehmensgruppe Hoyer bietet ab 1. Juli 2017 eine spannende Aufgabe für eine Bachelor- oder Masterarbeit für einen Zeitraum von 6 Monaten: die Erarbeitung eines Schulungskonzeptes für die Unternehmensgruppe.

Die Aufgabe umfasst die Strukturierung der bereits bestehenden Schulungen sowie Planung und Aufbau eines Konzeptes zur internen wie externen Schulung der Mitarbeiter in unterschiedlichen Themenschwerpunkten/Modulen nach Mitarbeitertätigkeit. Die Steuerung von Pflichtschulungen und Unterweisungen sowie die Planung einer Personalsteuerung basierend auf dem Schulungskonzept und der Aufbau einer Mitarbeiterförderung sind Inhalt des Projektes.

Ziel der Abschlussarbeit ist es, ein langfristig nutzbares Schulungskonzept in einem deutschlandweit tätigen Unternehmen zu etablieren, welches als wichtiger Baustein für eine Personalentwicklung und -planung genutzt werden wird.  Geboten werden ein spannendes Thema und individuelle Betreuung bei der Erstellung der Abschlussarbeit durch erfahrene Mitarbeiter.

Die Einarbeitung und Betreuung erfolgt über ein Projektteam. Wer ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften – Personal absolviert, Interesse an Mitarbeiterweiterbildung hat, hohes Engagement mitbringt und eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt ist und zudem über Teamfähigkeit verfügt und Kommunikationsfähigkeit besitzt, sollte sich für das Projekt bewerben und seine aussagekräftigen Unterlagen an Frau Claudia Wiesner, Rudolf-Diesel-Straße 1, 27374 Visselhövede, schicken.