Soziale Verantwortung

Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst!

Einhaltung von Menschenrechten
Unsere Mitarbeiter (m/w) und Lieferanten sind angehalten, international anerkannte Menschenrechte zu respektieren und einzuhalten.

Verbot der Diskriminierung
Niemand wird aufgrund von Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Abstammung, Nationalität, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, politischer und gewerkschaftlicher Betätigung, sexueller Orientierung, Behinderung, Krankheit oder Schwangerschaft diskriminiert.

Einhaltung der Richtlinien
Unser HOYER-Verhaltenskodex ist in der gültigen Mitarbeiterinformation dokumentiert.

Fairness bei Löhnen, Arbeitszeiten und sozialen Leistungen
Bei allen Vergütungen und Sozialleistungen werden strikt die Grundprinzipien hinsichtlich Mindestlohn, geltender Überstundenregelungen und gesetzlicher Sozialleistungen eingehalten.

Verbot von Kinderarbeit
In keiner Phase der Produktion oder der Bearbeitung wird Kinderarbeit geduldet. Das verlangen wir auch von allen Lieferanten.

Verbot von Zwangsarbeit
Niemand wird in der HOYER-Unternehmensgruppe gegen seinen Willen zu Arbeiten herangezogen.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
Als Arbeitgeber gewähren wir an allen unseren Standorten Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

Regelmäßige Qualitätskontrolle
In jährlichen internen und externen Audits nach der DIN ISO 9001:2015 überprüfen wir mit internen und externen Auditoren die uns selbst gesteckten Ziele.

Förderung von Aus- und Weiterbildung
Unseren Mitarbeitern (m/w) bieten wir in qualifizierten internen und externen Schulungsmaßnahmen umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen.

Achtung der Arbeitnehmerrechte
Wir als Unternehmen wahren die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen. Es ist sichergestellt, dass sich Arbeitnehmer offen mit der Unternehmensleitung über die Arbeitsbedingungen austauschen können, ohne Nachteile befürchten zu müssen.

Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung
Der breiten Öffentlichkeit stehen wir in vielerlei Hinsicht bei der Förderung wohltätiger und sozialer Dienste offen gegenüber und unterstützen zahlreiche soziale Projekte, aber auch Sportvereine, Kindergärten, Tafeln, Tierschutzverbände und viele mehr.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an unser Qualitätsmanagement (qms@hoyer-energie.de).

Zurück zur Übersicht